Büchershop

Buch: Soziales Lernen 3: Werte, Haltungen und mentale Modelle

Eigene Denkspuren erforschen und Grenzen herkömmlicher Herangehensweise an Alltagshandlungen überschreiten.

Buchbeschreibung:

Nachdem wir uns in Band 1 und Band 2 mit der Vielfalt unserer Gesellschaft und dem Thema Inklusion beschäftigt haben, wollen wir in Band 3 der Reihe Soziales Lernen gemeinsam eigene Denkspuren erforschen und Grenzen herkömmlicher Herangehensweise an Alltagshandlungen überschreiten. Es geht darum, eigene Werte bewusst zu machen und gleichzeitig die Werte anderer kennenzulernen und anzuerkennen, auch wenn sie sich nicht mit den eigenen decken oder manchmal ganz konträr sind. Dabei rücken auch Grundwerte und nicht verhandelbare in den Blickpunkt unserer Betrachtung. Werte, die wir in einer demokratischen Gemeinschaft mit rechtstaatlichen Prinzipien gemeinsam haben und auch vertreten müssen.

Als PDF zum Abspeichern und Ausdrucken oder auch als Taschenbuch bestellbar!

 

Edith Konrad
Autorin, Pädagogin – Germanistik und Geschichte –, Journalistin und seit 2011 Geschäftsführerin von ipi – Institut für professionelle Interaktion Reden Sie mit uns, wenn Sie Unterstützung im Bereich Kommunikation, Teambuilding, Persönlichkeitsentwicklung, Soziales Lernen oder Diversity-Management brauchen. Anfragen unkompliziert unter office@ipi.co.at
Scroll to Top