Autorin und Kommunikations-Trainerin -

Initiatorin des Netzwerkes Interaktion

Edith Konrad

Dr.in Mag.a Edith Konrad

Autorin, Pädagogin, Journalistin und von 2011 bis 2020 Unternehmensberaterin im Institut für professionelle Interaktion, ipi.

Ab 2016 bis heute Autorin und Kommunikations-Trainerin  mit den Schwerpunkten Gewaltfreie Kommunikation, Dialog, Interkulturelle Kompetenz und Themen rund um „ganzheitliches Leben“.

Wie es gelingen kann, in einer zunehmend globalen und digitalisierten Welt als soziales Wesen in guter, wertschätzender und respektvoller Beziehung mit den Mitmenschen zusammenleben zu können, ist eine Frage, mit der sich die Autorin seit mehr als drei Jahrzehnten beschäftigt. In ihrer Arbeit setzt die promovierte Historikerin auf die Bewahrung von altem Wissen und die Verknüpfung dieses Wissens mit neuen Forschungsansätzen.

Achtsamkeitsprogramme, Embodiment und Körperbewusstsein, Dialogfähigkeit nach David Bohm und die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg haben sich dabei neben der jahrelangen Arbeit als Beraterin, Autorin und Lektorin zu aktuellen Arbeitsschwerpunkten entwickelt. In Ihren Bücher und Trainings will sie Erfahrung aus mehr als 30 Berufsjahren weitergeben.

Zertifizierte Weiterbildungen - eine Auswahl:

Kompetenz kurz gefasst:

  • Lehramt-Studium der Geschichte und Germanistik (Lehramt) an der Universität Salzburg
  • Doktorat-Studium in Geschichte an der Universität Salzburg
  • ICC – Intercultural Competence-Studium mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Recht – Berufsbegleitendes Studium an der Universität Salzburg mit Diplomabschluss
  • Zertifizierte Trainerin für Machtkompetenz bei Christine Bauer-Jelinek, Institut für Machtkompetenz Wien
  • Ausbildung zur zertifizierten Embodiment – Trainerin bei Rolf Krizian am greenfield Institut in Wien
  • Ausbildung zur zertifizierten Gesundheitsberaterin an der Akademie der Naturheilkunde in Luzern (Schweiz)
  • Ausgebildete Kursleiterin für „Waldbaden“ an der Akademie für ganzheitliche Heilung (Schleswig-Holstein)
  • Berufsbegleitende Weiterbildung im Prozessmanagement und Führungskompetenz. Elf Jahre Leitung eines internationalen Projektbüros in einer großen Non-Profit-Organisation und 9 Jahre Unternehmensberaterin am Institut für Professionelle Interaktion.
  • Seit 2011 selbständige Kommunikationstrainerin, Journalistin und Autorin.
  • Und – unzählige Seminare, Kurse und Weiterbildungen an der österreichischen JournalistenInnen-Akademie und verschiedensten Instituten in Gender- und Diversity-Fragen, zum Thema Prozessmanagement und Führungskompetenz, ABC-Arbeitsbewältigungscoaching,…
Wie können wir SIE am besten unterstützen?
Reden Sie mit uns, wenn Sie Unterstützung beim Schreiben oder Lektorieren, in der Weiterentwicklung Ihrer Kommunikation, zu Themen des sozialen Lernens oder ganzheitlicher Strategien, die Sie in Ihr Leben integrieren wollen, brauchen, sind Sie bei uns genau richtig. Anfragen unkompliziert und einfach unter office@ipi.co.at
Scroll to Top